to Kinderwarteraum


Borbs Insel (2022) is a children’s book written by Thorben Gröbel for his nephews and nieces. The story is meant to be actively experienced. During the reading, the listener must fill the spaces with images and drawings evoked by the story.



‘Der unterwassersteingesichtsvulkan lebt nicht weit von der Stadt entfernt im Meer. Von der Stadt aus sieht man wie riesige Steinmassen in den Himmel aufsteigen. Die Stadt ist kurz davor entfernt von den Steinmassen getroffen zu werden und hält vor lauter Panik den Atem an. Was das bedeuten würde, wenn die Steine auf die Stadt regnen würden! Doch die Stadt hat Großen Glück, denn heute hatte sich der Wind danach gefühlt zum Meer hinaus zuwehen. Mit ganz viel Kraft drückt der Wind die Steine von der Stadt weg und weiter auf das Meer hinaus.’



‘Zurück im Park erzählt Borbs aufgeregt allen Seinen Freunden von den heutigen Abenteuern. Wie er zuerst von einem Schuh erwischt wurde und weinen musste und wie alle Schuhe am Ende wie versteinert sich nicht mehr bewegt haben.’


to Kinderwarteraum